Zelthalle kalkulieren!

HEULAGER – Überdachung für Strohballen

Eignet sich eine Zelthalle als Scheune – Heulager?

Landwirtschaftsbetriebe, die sich auf Milcherzeugung spezialisieren, haben aufgrund der großen Anzahl von Milchkühen einen erheblichen Bedarf an Stroh und Heu, das sowohl als Futter für die Kühe als auch als Einstreu dient. Die billigste Art, Stroh- und Heuballen zu lagern, besteht darin, sie mithilfe von Plastikfolie oder Agrarfasern im Freien zu schützen. So hat sich Herr Piotr Olejniczak dieser Herausforderung gestellt – ein Bauer aus Zamysłowo, der über einhundert Milchkühe besitzt. Große Mengen Heu im Freien zu lagern ist ineffizient. Abgesehen davon, dass die Folie nicht haltbar ist, liegt das vor allem daran, dass Heu und Stroh wegen der Kondensation von Feuchtigkeit an der Innenseite schimmeln und im Winter gar an der Folie festfrieren können, während Agrarfasern nass werden. Bei windigem Wetter wird das Heu überdies verweht, wodurch ein Teil dieser wertvollen Futterquelle verloren geht. Überdachung für Strohballen – eine Scheune löst diese Probleme.
Natürlich sind die Baukosten von großer Bedeutung. Auf dem Markt ist eine Vielzahl von Lösungen verfügbar. Sehr beliebt in der Landwirtschaft sind Rundbogenhallen, die sich als Heulager und Garagen für landwirtschaftliche Geräte eignen.
Bei diesem Bauwerk ist zu beachten, dass die maximale Spannweite von 15-18 Metern keine vergleichbaren Nutzwerte bietet wie Zelthallen und andere Hallentypen mit Spannweiten von bis zu 60 Metern. Die beliebten Stahlkonstruktionshallen mit Trapezblechüberdachung, die auf Betonfundamenten errichtet werden, sind eine solide, aber teure Lösung, insbesondere im Vergleich zu Zelthallen. Herr Olejniczak hat das breite Angebot an landwirtschaftlichen Hallen auf dem Markt gründlich analysiert. Seine Wahl fiel auf eine mehrjährige Zelthalle, aber nicht nur wegen der nachbarschaftlichen Beziehungen zu Pol-Plan, einem der führenden europäischen Hersteller von Zelthallen.
In nur wenigen Tagen wurde ein 24x60x6m großes Heulager aus einer leichten Aluminiumprofilkonstruktion mit Trapezblechverkleidung errichtet, das 3.600 Stroh- und Heuballen aufnehmen kann. Die landwirtschaftliche Halle wurde an die örtlichen Wind- und Schneelasten angepasst und ist damit kein Provisorium, sondern eine voll funktionsfähige Scheune, die für eine jahrzehntelange Nutzung ausgelegt ist. Die konkurrierenden Zelthallenkonstruktionen aus Stahl erwiesen sich aufgrund der hohen Stahlpreise als wesentlich teurer. Die kostengünstigste Variante der Zelthalle mit einer Wand- und Dachverkleidung aus strapazierfähigem PVC-Gewebe ist ebenfalls für die Heulagerung geeignet, bietet aber nicht so viel Schutz vor Feuchtigkeit wie eine Zelthalle aus Trapezblech mit einem der Kondensation vorbeugenden Zelthimmel oder eine isolierte Halle mit gepumptem Dach und Sandwichpaneelen.
In der isolierten Version können die Zelthallen mit Wänden aus Sandwichpaneelen und einem gepumpten Dach mit Fenstern, Oberlichtern und Laderampen für LKWs ausgestattet werden, so dass sie in ihrer Funktionalität traditionell gebauten Hallen in nichts nachstehen.

MATERIALEN UND STOFFE

Zelthallen mit PVC-Verkleidung
Zelthallen mit Trapezblechverkleidung
Zelthallen mit Sandwichplatten-Verkleidung (mit Schaum- oder Styroporkern)
PVC-Dach
PVC-Dach mit Zelthimmel
Aufblasbares Dach

ZELTHALLEN VORTEILE

  • Kosteneffektive Alternative zu festen Lagerhallen
  • Mobilität, schnelle Montage und Demontage (1 bis 2 Tagen)
  • Beständigkeit gegen extreme Witterungsverhältnisse – Wind, Schnee, Hagel, Regen
  • Lösungen angepasst an individuelle Bedürfnisse (Einfahrttor, Fenster und Türen, Verkleidung mit Sandwichplatten, aufblasbares Dach)


0+
Zelthallen jährlich
Referenzkunden:
tent halls volkswagentent halls bmw
tent hall for kghmtent halls lotto
tent halls bonduelletent halls alcatel
tent halls grupa azotytent halls budka
tent halls auditent halls skoda
Wir errichten
0+
Zelthallen jährlich

Wir sind global tätig

Die Qualität unserer Zelthallen schätzen Kunden aus aller Welt.

Spitzbergen, Oman, Norwegen, Saudi-Arabien, Russland, Griechenland, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien, Niederlande, Italien

Qualität nach geltenden Normen und mit Prüfzeugnissen bestätigt:


Hangar TUV
gsi
ISO 9001:2015
CE

Unsere Zelthallen halten den echten Extrembedingungen stand!
UAM POLAR STATION – SPITSBERGEN
Polarstation der Uni Posen auf Spitzbergen Alukonstruktion – Schneelast 150 – 300 kg/m²!

Zelthalle kalkulieren!

1017-CPR-06.951.178TÜVSÜD

tel.: +48 61 813-56-09