LEICHTBAUHALLEN

POL-PLAN ist die in Polen älteste und führende Herstellerfirma im Bereich Kfz-Planen, Leichtbauhallen Zelthallen.
Seit 1983 sind wir bestrebt, den höchsten Qualitätsanforderungen gerecht zu werden. Wir verbessern ständig unsere Technologie, Zuverlässigkeit und Ästhetik der Produkte.
Unser Betrieb verfügt jetzt über vier Produktionshallen auf einer Fläche von 5.800 m2, über einen großen Manövrierplatz und hervorragende technologischen Kapazitäten.
Bei den Zelthallen von POL-PLAN werden innovative Konstruktionen aus anodisiertem Aluminium eingesetzt, wodurch eine entsprechende Beständigkeit, Sicherheit, leichte Montage und ein universeller Einsatz gewährleistet werden.

Leichtbauhallen – Zelthallen entsprechen funktional vollständig den traditionellen Bauten und stellen diesen gegenüber eine kosteneffektive Alternative dar.

Ausgeführte Aufträge


Leichtbauhallen – Zelthallen errichten wir sogar hinter dem Polarkreis!

Leichtbauhallen Spitsbergen

POL-PLAN-Zelthalle Spitsbergen


Die Polarstation der Adam-Mickiewicz-Universität Posen (UAM) auf Spitzbergen stellt eine Weiterentwicklung der Grundvariante einer POL-PLAN Leichtbauhalle dar. Sie hält den extremen Witterungsverhältnissen stand und bietet den Polarforschern komfortable Wohnbedingungen.

LEICHTBAUHALLE

leichtbauhallen sonderaction

Breite 15,00 m
Länge 40,00 m
Traufhöhe 4,50 m
Firsthöhe 6,51 m
Fläche 600 m2

Statik (ungeprüft): gemäß DIN EN 13782 fliegende Bauwerke, kein TÜV
Profilabmessung: Gamma II, 307 x 114 x 3,7 mm, Rasterlänge je 5 m
Bedachung-und Giebeldreieckverkleidung: beidseitig PVC-beschichtete und lackierte Polyestergewebe, temperaturstabilisiert, von Sattler AG, schwer entflammbar nach DIN 4102 B 1/M2, Gewicht 670 g/m2
Wandverkleidung: Sandwichpaneel, mit Polyurethankern PUR, t= 60 mm
Gerüst: nicht eloxierte Aluminiumprofile hergestellt nach DIN 17615, Aluminiumlegierung nach DIN EN 6005AWT6
Stahlelemente: feuerverzinkt, hergestellt nach DIN 18800-7 SLV
TÜV Halle/ DIN EN ISO 3834-3 (Große Schweißprüfung)
Schneelast (Boden) 1,50 kN/m2, Windlast 28 m/s

Inklusiv:

leichtbauhalle• 2 Stk. 2-flg.Aluminiumtür in Längswände, mittig, Lichtung- 2,10 m Breite x 2,10 m Höhe, Teilverglasung- obere Hälfte, Panikbeschlag, Farbe- weiß
• Verankerung mit Erdnägeln
• Unterspannungsseilen je 5m Rasterlänge, in der 4,40m Höhe
• Prüfung der Statik (Wartezeit mind. 8 Wochen, TÜV-Prüfer abhängig)
• 1 Stk. Prüfbuch/je Halle (Wartezeit mind. 8 Wochen, TÜV-Prüfer abhängig)
• Erstabnahme nur im Werk in Polen (mind. 8 Wochen, TÜV-Prüfer abhängig)
• keine POL-PLAN Logo draußen an der Hallen

Farbe: Dach/ Giebel/ Schabracken aus PVC-Plane- weiß RAL 9016
Farbe: Wände aus Sandwichpaneelen- weiß RAL 9010
Für weitere Auskünfte stehe ich gerne zur Verfügung über einen Rückruf würde

• Lieferung- KOSTENLOS
• Montage- KOSTENLOS

leichtbauhalle pdf

LEICHTBAUHALLE
SONDERPREIS 49,999,00 EUR Netto

 

Leichtbauhalle – eine vernünftige Alternative für herkömmliche Lagerhallen.

Nach landläufiger Meinung werden Zelte vor allem mit Tourismus in Zusammenhang gebracht und nicht als großflächige, dauerhafte architektonische Lösungen angesehen, die alle Funktionen von multisaisonalen Lagerhallen übernehmen können. Im Gegensatz zu den auf herkömmliche Weise gebauten Lagerhallen lassen sich Leichtbauhallen einfach abbauen und an einem anderen Ort wieder aufbauen (Montagezeit 1 – 3 Tage). Aufgrund ihrer robusten Konstruktion kann eine als Lagerzelt ausgeführte Lagerhalle über einen Zeitraum von mindestens 10 Jahren genutzt werden.

MEHR

Leichtbauhallen – Wärmedämmung und Beheizung.

Bei vielen Kunden, die sich den Kauf einer Leichtbauhalle überlegen, betrifft eine der Grundfragen die Wärmedämmung und die Heizsysteme, die man in Leichtbauallen einsetzen kann.

Es sind die Bestimmung der jeweiligen Leichtbauhalle und die konkreten Anforderungen aufgrund der zu lagernden Produkte, des lebenden Inventars oder der in der Halle zu erbringenden Dienstleistungen, von denen die Wahl der Wandverkleidung, der Dämmungsparameter der PVC-Plane, welche die Dacheindeckung bildet, und der Heizsysteme abhängt.

MEHR

Leichtbauhalle – Qualität, Stabilität der Konstruktion, Sicherheit

Die Sorge um Details, bewährte Konstruktionslösungen, garantierte Beständigkeit und Stabilität der Zelthallen-Konstruktion, keine inneren Stützen und keine Seile, wodurch der gesamte Halleninnenraum nutzbar ist.

LEICHTBAUHALLELEICHTBAUHALLEN  mit aufblasbaren Dächern

Bei Zelthallen mit aufblasbaren Dächern gehört ein Heizgebläse zur notwendigen Ausrüstung.

LEICHTBAUHALLEN Yacht-Werft

Zelthalle als Leichtbauhalle Lager für eine Yacht-Werft.

60 mm Sandwichplatten als Wandverkleidung .

MEHR

ZELTHALLE aufblasbares Dach

Ein aufblasbares Dach erhöht die Wärmedämmung der Halle und erleichtert das Runterrutschen des angesammelten Schnees.

LEICHTBAUHALLE Aluminium

Schnelle Montage ohne Leitern: von 20 Minuten bis 1 Tag.

Mittels Scharnier klappbare Stützen ermöglichen die Dachmontage in einer nicht allzu großen Höhe.
Standard-Zelthallen und -Pavillons montieren wir in 20 Minuten und Lagerhallen mit einer Fläche von 1.000m2 – an einem Tag.

Beständige Alukonstruktion – kein Rost!

Zelthallen aus anodisiertem Aluminium ermöglichen eine Leichtbau-Konstruktion und ausgezeichnete Standsicherheit sowie Resistenz gegen Witterungsverhältnisse.

LEICHTBAUHALLEN

Ein leichter Ausbau der Halle – innovative Segmente.

Modulare Bauweise ermöglicht, die Leichtbauhallen zu beliebigen Konfigurationen zu verbinden, darunter als Etagenvarianten, und um weitere Segmente zu erweitern.

Modulare Bauweise

Funktionalität – ein universeller Einsatz

Lagerhallen – logistische Zentren
Industriehallen
Lackierereien
Waschanlagen
Abfallsortieranlagen
Schweineställe –Viehställe – Hühnerställe – Champignonzuchtbetriebe – Sortieranlagen für Obst
Pferdeställe – Reitbahnen
Sporthallen – Tennisplätze – Eisbahnen


Baubranche, Industrie, Logistik, Fahrzeugbau

WARUM ZELTHALLEN?


  • Zelthallen entsprechen funktional vollständig den traditionellen Bauten
  • Mobilität, , schnelle Montage und Demontage (1 bis 2 Tage)
  • Beständigkeit von mindestens 10 Jahren
  • Beständigkeit gegen extreme Wetterbedingungen – Wind, Schnee, Hagel

0+
Leichtbauhallen jährlich
Referenzkunden:
LEICHTBAUHALLE volkswagenLEICHTBAUHALLE bmw
LEICHTBAUHALLEN kghmLEICHTBAUHALLE lotto
LEICHTBAUHALLE bonduelleLEICHTBAUHALLE alcatel
LEICHTBAUHALLE azotyLEICHTBAUHALLE budka
LEICHTBAUHALLE audiLEICHTBAUHALLE skoda
Wir errichten
0
Zelthallen jährlich

Wir sind global tätig

Die Qualität unserer Leichtbauhallen – Zelthallen schätzen Kunden aus aller Welt.

Spitzbergen, Oman, Norwegen, Saudi-Arabien, Russland, Griechenland, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien, Niederlande, Italien

Qualität nach geltenden Normen und mit Prüfzeugnissen bestätigt:


leichtbauhallen tuv sud logo
gsi
BLAUE ENGEL
CE

Unsere Zelthallen halten den echten Extrembedingungen stand!
UAM POLAR STATION – SPITSBERGEN
Polarstation der Uni Posen auf Spitzbergen Alukonstruktion – Schneelast 150 -250 kg/m²!

Benedykt i Rafał Bródka „POL-PLAN” Zakład Produkcji Plandek Spółka Jawna
ul. Wrocławska 42/44, 62-060 Stęszew / Zamysłowo

Stammkapital: 5.800.000 PLN – voll eingezahlt

POL-PLAN Vertriebs GmbH & Co. KG Im Technologiepark 1 D-15236 Frankfurt (Oder)

Zelthalle kalkulieren!

1017-CPR-06.951.178TÜVSÜD

tel.: +48 61 813-56-09